Schwimmteiche und Biotope

Blauer Himmel, weiße Wölkchen, die Luft flimmert in der Sommerhitze - wenn es der Tagesplan erlaubt, hat man nur einen Wunsch: ab in den Garten und - falls vorhanden - in den Schwimmteich zur Abkühlung im erfrischenden Nass. Offensichtlich wird Wasser immer mehr zu einem Gestaltungselement im Garten und verleiht ihm neue Impulse: Von den rund 19 Millionen Gärten in Deutschland verfügen nach Umfragen ungefähr 4,5 bis 5 Millionen über einen Gartenteich.

In den letzten Jahren verstärken vor allem natürliche Schwimmteiche den Trend einer nachhaltigen und auf Freizeitaktivität ausgerichteten Gartengestaltung. Damit aber aufgrund von Konstruktionsfehlern nicht Gartenfrust anstelle von Gartenlust entsteht, sollte man auf fachmännische Unterstützung zurückgreifen.

Egal ob Schwimmteich, Wasserspiel oder Biotop sollte das Element Wasser optimal in die Umgebung eingepasst und harmonisch mit anderen Gartenelementen verbunden sein. Natursteine, eine abwechslungsreiche Flora und möglichst viele unversiegelte Flächen unterstützen die natürliche Atmosphäre, die ein Schwimmteich im Garten verbreitet.

 Für viele hiesige Kommunen ist das Wassermanagement ein Problem - nicht zuletzt wegen der vielen versiegelten Flächen im öffentlichen und privaten Bereich und den damit verbundenen hohen Abflussmengen steigen die Abwasserpreise immer weiter. Das Regenwasser von Dach sowie von Wegen und Abstellflächen im eigenen Garten zu nutzen, ist deshalb ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Ursprüngliche Natur vor der Terrassentür.

Für die Randbepflanzung eignen sich Sumpf- und Wasserpflanzen wie die Sumpfdotterblume mit ihren strahlenden gelben Blüten, verschiedene Iris-Arten wie die Wasserlilie oder die Sumpf-Iris, das Münz- oder Pfennigkraut, die weiße Sumpfcalla, das blaue Hechtkraut, das Zyperngras mit seinen herrlichen Wedeln oder auch die großen Rohrkolben-Arten.

Viele dieser Pflanzen sind auch im Winter mit Reif und Schnee äußerst attraktiv, wenn längst niemand mehr ans Schwimmen denkt. Ein Biotop oder Schwimmteich im Garten liefert Tieren, denen an traditionellen Swimming-Pools die Lebensgrundlage völlig fehlt, einen wichtigen Lebensraum: In der dekorativen Randbepflanzung summen die Insekten, verstecken sich Frösche und über dem Wasser schwirren Libellen in der Sommerhitze.

Ein Traum zum Abschalten und Genießen! Vor allem für Kinder ist die Anlage eines Schwimmteichs ein Paradies: Nichts geht im Sommer über Badefreuden im eigenen Garten! Kinderfreundliche, flache Ufer laden zum Toben und Plantschen im kühlen Wasser ein. Gleichzeitig können Kinder am Biotop die Wunder der Natur beobachten und miterleben, wie sich aus Kaulquappen kleine Frösche entwickeln.

 

Neuanlagen

Wege & Terrassen

Mauern

Treppen

Wasser & Garten

Dachbegrünung

Ausstattung

Rasen & Pflege

Startseite     Über uns     Private Gartenanlagen     Öffentliche Gartenanlagen    Industrieanlagen    Ausbildung    Anfahrt     Kontakt     Impressum

Breder & Co GmbH - Im Papendiek 130 - 32051 Herford - Tel. 05221-32774 - info@breder-herford.de  Programmierung 25net

Datenschutz